Neue Küche in Lärchenholz mit Ahorn-Arbeitsfläche, neuer Lichteinbau und neuer Sanitärinstallation.

Die vertikalen Front-Türen sind gebürstet, um den natürlichen Charakter des Lärchenholzes hervorzuheben. Die Arbeitsfläche ist mit einem natürlichen Lack geschützt. Die Wahl von zwei Abwaschbecken gibt den verschiedenen Gästen in der Alphütte die Gelegenheit, den Arbeitsraum funktionell zu benutzen. Die Treppe beinhaltet Schubladen für die Gesellschaftsspiele und die Struktur des Lärchenholzes widerspiegelt sich mit dem Küchenteil in Lärchenholz.

Ces – Monti di Chironico – casa TiAn Dour (6 Betten) – Fondazione per la Rinascita di Cés